Wie ich 75,2 Kilo Übergewicht loswerde!
 



Wie ich 75,2 Kilo Übergewicht loswerde!
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback
   29.01.13 18:55
    Hallo, ich freue mich, d
   29.01.13 19:14
    Hey ! Wow, krasses Z
   15.02.13 14:48
    Hallo, was ist los... ?


http://myblog.de/michselbsthalbieren

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
29.01.2013 Dienstag / Tag 2

-75,2 Kilo

Hallo Leute,

 gewogen wird erst wieder am Sonntag, also nicht wunder, wenn isch unter der Woche nichts ändert. Der Tag heute war eigentlich ziemlich langweilig, ein ganz normaler Tag eben. Ich werde jetzt Abendessen machen. Es gibt Steak mit Zwiebeln und Pilzen. Ansonsten heute morgen Müsli und Mittags den Rest vom gestrigen Nudelsalat. Ich muss gestehen, dass ich heute gesündigt habe. Auweia, schon am zweiten Tag. Doch kleine Sünden sind erlaubt, wenn sie Ausnahmen bleiben. Meine Kollegin hatte Geburtstag und hatte Kuchen mitgebracht. Ansonsten war ich standhaft. Wenn das jemand liest und mitmachen will einfach melden, dann können wir uns gegenseitig unterstützen. Ich will Leben, verreisen... Jeder mit viel Übergewicht weiß wie man sich fühlt, wenn man sich nicht auf die Straße traut und unfähig ist etwas dagegeg zu tun. Ich mache jetzt den Anfang und ihr könnt mir dann folgen.

 

Also bis morgen und bleibt stark.

29.1.13 17:52


Werbung


Start 28.01.2013 Montag /Tag 1

-75,2 Kilo

 

Heute starte ich mit meinem Projekt. Der Titel besagt schon alles. Ich wiege im Moment 135,2 Kilo, nun kann sich jeder ausrechnen was mein Wunschgewicht ist. Ich habe mich lange, sehr lange Zeit selbst belogen und nicht realisieren wollen, dass es höchste Zeit wird um die Notbremse zu ziehen. Auslöser für dieses Projekt ist, dass mein Vater, schon lange Jahre Übergewichtig, nun mit den schlimmen Folgeerkrankungen zu tun hat. Er muss jetzt sehr radikal sein Leben ändern um nicht zu sterben. Als ich daraufhin auf die Waage stand, war ich geschockt. Wie zur Hölle hatte es soweit kommen können. Auch ich muss nun radikal sein, denn ich hab noch viel vor im Leben. Ich will verreisen und ja liebe Leute, ich will Sex haben und mich auch sexy fühlen. Ich bin jetzt 30 Jahre alt und hatte noch nie Sex. Ich habe mich Jahrelang zu Hause versteckt, doch nun ist das vorbei und ich starte einen Frontalangriff aufs Leben. Gegessen wird hauptsächlich noch Obst und Gemüse in allen möglichen Varianten und Rezepten. Ich werden viermal die Woche Sport machen und alles mitnehmen was das Leben zu bieten hat. Ihr werdet Zeugen meiner Kämpfe, Siege und meiner Niederlagen.

 

Heute gegessen:

Ungezuckertes Müsli mit Milch

2 Scheiben Brot mit Wurst und Käse

Trauben als Nachtisch

Im Geschäft auf einen Berliner verzichtet (jeahy)

Nudelsalat mit ganz viel Frischem Gemüse, angemacht mit Essig und Öl

 

Der Tag wäre erfolgreich geschafft.

29.1.13 17:43





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung